Mitarbeiterbefragung in einem agilen Start-up-Unternehmen

Mitarbeiterbefragung in einem agilen Start-up-Unternehmen

450 Mitarbeiter entwickeln und vertreiben eine der erfolgreichsten Software-Lösungen ihrer Branche. Das Unternehmen ist rasant gewachsen. Man arbeitet in agilen Projektteams an den weltweiten Hot Spots der Industrie. Piercings und Tattoos überall, man duzt sich, auch die Externen. Zur Unternehmenskultur gehört das Streben nach kontinuierlicher Verbesserung. Regelmäßig werden Mitarbeiterbefragungen durchgeführt. Diese lassen aber bislang im Dunkeln: Was bedeuten die Ergebnisse der Befragung eigentlich für unser Geschäft? Woran sollten wir arbeiten?

Neben der Konzept- und Fragebogenentwicklung steuerten wir die Kommunikation zur Vorbereitung der Befragung. Besonderes Gewicht legten wir darauf, Management, Führungskräften und Mitarbeitern zu vermitteln, wie sich die Ergebnisse sinnvoll interpretieren und für Verbesserungen nutzen lassen, sodass die Befragung echten Nutzen stiftet.

Heute läuft die Befragung deutlich runder als früher. Sie ist kein Wunschkonzert mehr, Ziele und Nutzen sind nun klar: Es geht darum, das Unternehmen voranzubringen.

Wie können wir Ihrer Organisation helfen?

Wir helfen Ihnen, die für Ihr Unternehmen passende Befragungslandschaft strategisch zu entwickeln und erfolgreich sowie maßgeschneidert zu gestalten, um wertvolle Einblicke und Ideen vom Herzstück Ihrer Organisation zu sammeln: Ihren Mitarbeitern.

Unsere Produkte